Verkürzte Vertriebszyklen mit e-Signatur in Salesforce

Dieser Artikel ist auch auf Französisch, Spanisch und Englisch verfügbar.

Viele Unternehmen haben ihre Nachverfolgung von Angeboten durch Salesforce CRM perfektioniert. Die Integration des e-Signatur Service VIDsigner mit Salesforce bringt weitere Vorteile und ermöglicht es, Verkaufsabschlüsse in wenigen Minuten zu vollziehen. VIDsigner + Salesforce ermöglicht es Vertriebsteams, Geschäftszyklen zu verkürzen. Dies vereinfacht die Erstellung von Dokumenten unter Verwendung von Salesforce-Feldern, füllt Vereinbarungen automatisch aus und ermöglicht die Nachverfolgung von Transaktionen.

Verwalten und optimieren Sie Ihre E-Signatur-Prozesse direkt in Ihrer Salesforce-Umgebung, indem Sie signierte Dokumente automatisch abrufen (von Vertriebsverträgen, NDAs, Angeboten und Rechnungen, bis hin zu Service-Freigaben, Angebotsschreiben, Eröffnungen neuer Konten, Case Management oder Genehmigungen) und führt automatisch die zusätzlichen Abläufe im Zusammenhang mit dem Signaturprozess für jedes Dokument aus.

Dank des elektronischen Signaturmoduls von VIDsigner mit Salesforce ist es jetzt möglich, die Signatur Ihrer Dokumente zu erhalten geringeren Kosten aus demselben Salesforce-Ökosystem erhalten.

Entdecken Sie, wie VIDsigner e-Signaturen, die in Salesforce integriert sind, Ihre Verkaufszyklen drastisch verkürzen können  

Jedes Unternehmen ist einzigartig, aber sie alle haben das gleiche Ziel: so schnell wie möglich Geschäfte mit ihren Kunden abzuschließen. Der in Salesforce integrierte e-Signatur Service VIDsigner enthält alle notwendigen Tools, um den Verkaufsprozess zu optimieren und gleichzeitig die laufenden Verkaufschancen zu verbessern.

In Salesforce besteht der traditionelle Verkaufszyklus aus Lead-Erstellung, Opportunity, Angebot, Abschluss, Rechnungen und Nachverkauf. Dank der Hinzufügung des VIDsigner Signatur Service, kann der gesamte Vertriebsprozess automatisiert werden, ohne sich mit der Dokumentenverwaltung auseinandersetzen zu müssen.  

  • Kandidaten-/Prospect-Erstellung: In dieser ersten Phase des Verkaufszyklus können wir den gesamten Verkaufsprozess verwalten, der unserem Kandidaten zugeordnet ist. Wir eliminieren die Verwendung von Papier, indem wir alle Dokumente innerhalb des Salesforce-Workflows speichern. Dies beinhaltet Ihre unterzeichnete und akzeptierte GDPR-Einwilligung und Angebotsschreiben.
  • Opportunities: In dieser Phase beginnt der Vorverkauf, wenn wir das Interesse des Interessenten an unserem Produkt oder unserer Dienstleistung feststellen. Alle Ihre Aktionen werden über Salesforce verarbeitet und führen zur Erstellung des Verkaufsangebots in Salesforce, das an den Kunden gesendet werden kann. Wir können Dokumente wie Preislisten der angeforderten Produkte oder Dienstleistungen, Vertraulichkeitsvereinbarungen und verschiedene Angebote bei Bedarf zum Signieren versenden. Der Status Ihrer Verkaufschance in Salesforce wird automatisch aktualisiert, wenn sich der Status Ihres Dokuments in VIDsigner ändert. Ihr Team wird in Echtzeit über Aktualisierungen des Dokumentenstatus in Salesforce benachrichtigt, sobald Ihr Interessent interagiert, kommentiert oder das Dokument elektronisch signiert.
  • Kostenvoranschlag: Dies ist ein vorab notwendiger Schritt zum Abschluss jedes Verkaufs und der Entstehung des Vertrags. Das Budget ist ein sehr wichtiger Aspekt, da es die Details des Vertrages festlegt, welchen wir in dieser Phase entwerfen und zur Unterschrift senden. Vertriebsteams können ihre Angebote und Vorverträge in wenigen einfachen Schritten versenden und unterzeichnen, indem sie VIDsigner in ihrer Opportunity-Registrierung oder einem anderen benutzerdefinierten Objekt, das sie verwenden, einsetzen. Durch die Integration von Salesforce mit VIDsigner gewinnen Sie an Effizienz, die es Ihrem Team ermöglicht, weniger Zeit mit der Erstellung und Anpassung von Dokumenten zu verbringen und sich mehr auf das Wachstum des Unternehmens zu konzentrieren. Das Team hat Zugriff auf gebrauchsfertige Dokumentvorlagen, die automatisch mit genauen Kunden-, Produkt-, Preis- und Opportunity-Daten aus Salesforce gefüllt werden.
  • Abschluss: die Phase des Abschlusses eines Verkaufs und der Annahme eines Angebots. Bei einem Verkaufsabschluss wird ein Vertrag erstellt, der zum Entstehen der Kundenbeziehung und zur Bereitstellung der Dienstleistung und deren Fakturierung führt. In diesem Schritt werden alle Dokumente, die zum Abschluss eines Verkaufs notwendig sind (Vereinbarung, definierter und geschlossener Vertrag, juristische Dokumente), an den Kunden zur Unterzeichnung geschickt. Sobald die Dokumente fertiggestellt und unterzeichnet sind, werden sie direkt in Salesforce synchronisiert.  
  • Rechnungsstellung und Post-Sales: Die Erstellung der Rechnung an den Kunden ist der letzte Prozess des Verkaufszyklus in Salesforce, sobald der Verkauf bestätigt wurde. Je nach Geschäftsmodell des jeweiligen Unternehmens können wiederkehrende oder nicht wiederkehrende Rechnungen erstellt werden. In dieser Phase können wir neben dem automatisierten Versand von Rechnungen auch Dokumente, die wir im After-Sales-Prozess generieren, wie z. B. Vertragsverlängerung, Tarifänderung, Änderung der Vertragsbedingungen usw., zur Unterschrift versenden. Dank der Integration von VIDsigner in Salesforce hat Ihr Team nicht nur schnellen Zugriff auf Ihre geschäftskritischen Dokumente, sondern erhält auch Einblick in alle Gespräche, Verhandlungen und Korrespondenz, die zu diesen Dokumenten stattfindet. Außerdem können Sie die signierten Dokumente in Ihrer bevorzugten Salesforce-Bibliothek archivieren.

Darüber hinaus können diese vollständigen Zeiten des Verkaufszyklus gemessen und optimiert werden, da alle Daten verfügbar sind: wie viele Verkaufsangebote wurden versendet, wie viele wurden abgeschlossen und wie viele wurden abgelehnt. Mit VIDsigner für Salesforce müssen Sie Salesforce nie verlassen, um zu unterschreiben und Ihre Dokumente signieren zu lassen.


Erfahren Sie, wie der integrierte Signaturprozess in Salesforce funktioniert

In dieser Demo lernen Sie die wichtigsten Funktionen kennen und erfahren, wie sie sich in den üblichen Salesforce-Arbeitsprozess integriert.


Die wichtigsten Vorteile von VIDsigner mit Salesforce

  • Rationalisiert und beschleunigt den Verkaufsprozess. Reduzieren Sie die Durchlaufzeit von Verträgen, indem Sie Verkäufe von überall aus elektronisch abschließen.
  • Automatisieren Sie die Dateneingabe. Maximieren Sie die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe, indem Sie Salesforce-Daten automatisch in Ihre Verträge einfügen. 
  • Überwachen Sie ganz einfach den Status von Dokumenten. Verlieren Sie nie wieder wichtige Dateien mit automatischen Benachrichtigungen über vorgenommene Signaturen.
  • Verbessern und verwalten Sie die Arbeit Ihres Vertriebsteams. Sie erhalten volle Kontrolle über Dokumentvorlagen, überwachen Änderungen und modifizieren Zugriffseinstellungen.
  • Eliminieren Sie menschliche Fehler und steigern Sie Ihre Produktivität. Eliminieren Sie Dateneingabefehler durch die automatische Übernahme von Kunden-, Produkt- und Preisdaten aus Salesforce.  
  • Sichere Transaktionen mit rechtlichen Garantien. Wir sind ein Trusted Service Provider und sorgen dafür, dass Transaktionen und die Unterzeichnung von Verträgen mit maximalen rechtlichen Garantien durchgeführt werden.
  • Bessere Kontrolle und Sichtbarkeit der Dokumente und Aktionen Ihrer Kunden. Die Echtzeit-Updates des Dokumentenstatus von VIDsigner sind in Salesforce zugänglich, sodass Sie genau wissen, wann Interessenten mit Ihren Dokumenten interagieren. Diese Informationen ermöglichen es Ihnen, zu den günstigsten Zeitpunkten schnell zu handeln. 
  • Beschleunigen Sie das Unternehmenswachstum, ohne Salesforce zu verlassen. Ein nahtloser, durchgängiger Workflow automatisiert Aufgaben und macht es Ihrem Vertriebsteam leicht, Dokumente zu erstellen, zu verfolgen und elektronisch zu unterzeichnen - alles innerhalb von Salesforce.

Mehrwert der digitalen Signaturen von VIDsigner und Unterscheidungsmerkmale zu anderen in Salesforce integrierten Signaturlösungen 


Rechtskonformität und hohe Sicherheit  

Unser größtes Unterscheidungsmerkmal zu anderen in Salesforce integrierten Signaturlösungen ist Ihr Seelenfrieden. VIDsigner ist die sicherste digitale Plattform für die Erstellung elektronischer Signaturen, die auf dem Markt verfügbar ist, da wir mehr Beweise mit größerer Beweiskraft sammeln, als jeder unserer Wettbewerber. Darüber hinaus sind alle Beweise im Dokument selbst enthalten und verschlüsselt, so dass ihre Gültigkeit in der Zukunft nicht von Validated ID abhängt.

  • Wir sind ein nach der Verordnung (EU) 910/2014 (eIDAS) qualifizierter Trusted Service Provider, der die strengsten Anforderungen erfüllt.  
  • Wir erfüllen die europäischen Normen ISO 9001 und ISO 27001 für Qualitätsmanagementsysteme und den Umgang mit vertraulichen Daten. Dadurch können wir die korrekte Ausführung unserer Signaturprozesse vollständig garantieren.
  • Wir verwenden das PAdES LTV-Signaturformat. Wir garantieren, dass die Dokumente nach erfolgter Signatur langfristig, von jeder Person und völlig unabhängig vom Anbieter validiert werden können.
  • Wir stellen sicher, dass jede Unterschrift zu jedem Zeitpunkt so viele Beweise wie möglich sammelt: von biometrischen Informationen während des elektronischen Unterschriftsprozesses auf dem Tablet (Geschwindigkeit, Neigung, Druck, etc.) bis hin zum doppelten Authentifizierungsfaktor, IP, One Time Certificates und mehr, bei der digitalen Unterschrift mit dem Smartphone.

Ausführlichere Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen finden Sie unter diesem Link.

Einfache Integration

Unser E-Signatur-Service ist so konzipiert, dass er einfach zu bedienen ist und auf verschiedene Unternehmen und Branchen reagiert, sodass sie höhere Dokumentenvolumen akzeptieren können, ohne ihre Abläufe zu verstopfen. Unsere Salesforce-Integration ist Back-End zu Back-End, um die beste Benutzerfreundlichkeit, maximale Robustheit und Sicherheit zu gewährleisten. Die Signaturmethoden von VIDsigner können über API Rest schnell in die bestehende Software des Unternehmens integriert werden. So können Dokumente direkt aus dem Arbeitsprozess selbst signiert und versendet werden. 

Die in Salesforce integrierten e-Signaturen von VIDsigner wurden entwickelt, um die Benutzererfahrung zu verbessern und den Versand von zu signierenden Dokumenten zu verwalten, ohne die ERP/CRM-Lösung selbst zu verlassen. Bei der Entwicklung unseres Connectors haben wir uns auf die Personen konzentriert, die zu signierende Dokumente versenden, so dass das Signieren von Dokumenten sehr einfach ist und keine zusätzlichen Schulungen oder Change-Management erfordert, da dies alles innerhalb von Salesforce geschieht. 

Außerdem ermöglicht unsere Integration eine größere Flexibilität in den Prozessen, da Salesforce als Plattform die Entwicklung beliebiger Funktionalitäten/Workflows auf integrierte Weise ermöglicht.


Verschiedene Arten von Signaturen  

Dank der verschiedenen Signaturmechanismen, die VIDsigner anbietet, können Benutzer ein Dokument signieren, unabhängig davon, ob sie ein digitales Zertifikat besitzen oder nicht, was eine einfache und sichere Freigabe von jedem Gerät aus ermöglicht. Unsere verschiedenen digitalen Signaturservices eignen sich für jedes Szenario und passen sich Ihren Bedürfnissen an: ob handschriftliche Unterschrift auf dem Tablet (BIO), aus der Ferne mit dem Smartphone (REMOTE), mittels eines qualifizierten personenbezogenen Zertifikats (CENTRALISED), mit einem digitalen Unternehmenszertifikat für ungestützte Prozesse (STAMPER) oder mit zuverlässiger Kommunikation (E-Delivery).

Außerdem wurde die Salesforce-Komponente von Atlas Cloud Certified Salesforce Partner entwickelt.

Dank des technischen Portals und seiner API ist der Aufwand für die Integration der E-Signatur-Services von VIDsigner in Salesforce-Anwendungen wirklich wettbewerbsfähig.

Gabriele Baldini [Senior Salesforce & eSignature manager, Atlas Cloud]


elektronischen Signaturen mit Salesforce



ValidatedID Team